Mithelfen - Was kann ich tun

Sie haben Glück, dass Sie keine seltene Krankheit wie PNH oder AA haben. Es kann nämlich jeden treffen, egal ob jung, alt, klein, groß, dick oder dünn. Doch seltene Krankheiten haben meist keine große Lobby. Sie stehen wegen der relativ geringen Anzahl von Erkrankten nicht im Fokus der Wissenschaft und der pharmazeutischen Industrie.

 

Doch einmal angenommen, es würde Sie selbst oder einen Ihrer Liebsten unvermittelt treffen? Möchten Sie nicht auch, dass man Ihnen hilft und dass Sie rasch eine richtige Diagnose für Ihre Erkrankung und die richtige Therapie erhalten? Wir wollen das jedenfalls. Deshalb engagieren wir uns mit unserer gemeinnützigen Stiftung und Sie können uns dabei unterstützen! Welche Möglichkeiten es gibt, erfahren Sie in der linken Navigationsleiste.

Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Newsletter an und wir informieren Sie über Neuigkeiten der Stiftung lichterzellen.